Freiwilliges Soziales Jahr beim Deutschen Roten Kreuz

Das Freiwillige Soziales Jahr (FSJ) beim Deutschen Roten Kreuz in Dortmund bietet Jugendlichen ein Jahr der Orientierung und Bildung, in dem sowohl berufliche als auch persönliche Kompetenzen weiter entwickelt werden können.

Die Tätigkeitsfelder sind u. a.

  • Ausbilder für Erste-Hilfe und Sanitätsdienst
  • Begleitung von älteren Menschen im DRK-Altenhilfezentrum und betreuten Wohnen
  • Rettungs- und Sanitätswachdienst z. B. als Rettungshelfer

Einsatzorte sind die Kreisgeschäftsstelle des DRK sowie die Einrichtungen im Stadtgebiet von Dortmund.

Wenn Sie zwischen 16 und 27 Jahre alt sind und Lust haben sich zu engagieren, dann ist ein FSJ beim Deutschen Roten Kreuz in Dortmund für Sie genau das Richtige!

Bei uns kannst Du:

  • eigene Fähigkeiten austesten
  • Sicherheit gewinnen
  • Grenzen kennen lernen
  • Sich weiterbilden und neues lernen

Der pädagogisch begleitete praktische Einsatz wird durch regelmäßig stattfindende Seminare zu unterschiedlichen Themen ergänzt. Neben arbeitsfeldbezogenen, fachlichen und gesellschaftspolitischen Themen wird der Austausch und die Aufarbeitung der Erfahrungen unter fachkundiger Anleitung ebenso zu den Seminareinheiten gezählt.

Bewerbung für das Freiwillige Soziale Jahr

Bewerben Sie sich bitte eine FSJ-Stelle beim DRK Kreisverband Dortmund e. V. über die Koordinationsstelle für FSJ beim DRK in Unna.

Lust? Mehr Info´s hier.