Termine

  • freie Lehrgangsplätze
  • Anmeldung unter

Tel: 02 31 / 18 10 - 0

Erste Hilfe bei Sportverletzungen

Wer Sport treibt oder sich mit Sport beschäftigt, kennt auch die Unfälle, die beim Sport entstehen können. Unfälle abseits der ”normalen” Erste-Hilfe-Ausbildung, was ist dann zu tun? Ein Lehrgang, der sich nicht nur an Aktive wendet, sondern auch an die Trainer, Betreuer und Funktionäre richtet.

Die Ausbildung umfasst zwischen 4 und 9 Unterrichtseinheiten (je nach Bedarf):

  • Der Notruf
  • Arten und Häufigkeit von Sportverletzungen /-notfällen
  • Folgen von Sportverletzungen
  • Grundsätzliche Vorgehensweise bei Sportnotfällen
  • Bänderverletzungen / Gelenkverletzungen
  • Maßnahmen bei Atemstillstand bzw. Herz-Kreislauf-Stillstand
  • Spezielle Erkrankungen

Die Kursgebühr beträgt Euro 40,00 pro Teilnehmer.

Telefonische Anmeldung erforderlich.

Ausbildungstermine:

Für Sportvereine, die eine geschlossene Veranstaltung wünschen, bieten wir Sondertermine an.