Bühnebild Platzhalter
KindertagespflegeBaby-Betreuer-Ausbildung und Vermittlung

Babysitterausbildung und -vermittlung

Mütter und Väter brauchen gute Baby-Sitter...

Manchmal müssen Mütter und Väter entlastet werden.

Jemand muss auf das Kind aufpassen.

So eine Person nennt man auch:

Baby-Sitter.

Wann braucht man einen Baby-Betreuer?

  • Zur Entlastung im Alltag.
  • Wenn man arbeiten muss.
  • Wenn man einen Termin hat und etwas erledigen muss.

Brauchen Sie einen Baby-Betreuer?

Das Deutsche Rote Kreuz vermittelt Baby-Betreuer.

So bekommen Sie Unterstützung.

Von ausgebildeten und zuverlässigen Baby-Betreuern.

Unsere Vermittlung ist gemein-nützig.

Für Eltern:

 Sie suchen aus unterschiedlichen Gründen für Ihren Nachwuchs eine professionelle Betreuung.

Wir finden für Sie eine qualifizierte Tagespflegepersonsperson, die Ihr Kind liebevoll betreut, fördert und versorgt. Hierbei berücksichtigen wir gerne individuelle und kulturelle Wünsche.

Die entstehenden Betreuungskosten sind einkommensabhängig und werden vom Jugendamt der Stadt Dortmund erhoben.

Anmeldung:

Anmeldungen für die Kindertagespflege sind ausschließlich über das Online-Anmeldeverfahren der Stadt Dortmund möglich:

Portal

Nach Ihrer erfolgreichen Anmeldung im Kita-Portal freuen wir uns über ein persönliches Gespräch mit Ihnen. Sie erreichen uns telefonisch zu den unten genannten Sprechzeiten.

  • Unsere Baby-Betreuer sind zwischen 14 und 27 Jahre alt.
  • Sie haben alle einen Kurs erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie haben Grund-Kenntnisse im Umgang mit Kindern.
  • Sie haben Grund-Kenntnisse in Erste Hilfe.
  • Sie kennen ihre Rechte und Pflichten.
  • Sie haben Grund-Kenntnisse in der Pflege von Säuglingen.

 

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort Kontakt auf:

Frau
Gabriele Sawitzki

Telefon: 02 31 / 18 10 -2 15

Frau
Lorraine Greene

Telefon: 02 31 / 18 10 - 228

Frau
Marina Sonnenfeld

Telefon: 02 31 / 18 10 - 410

Frau
Maria Künnemann

Telefon: 02 31 / 18 10 -4 11

Frau
Nadine Gräbner

Telefon: 02 31 / 18 10 - 412

Frau
Kirsten Berg

Telefon: 02 31 / 18 10 - 413