Sie sind hier: Startseite

11.04.2018
103-Jährige in Seniorengymnastikgruppe

Der DRK Kreisverband Dortmund e. V. wird in diesem Jahr 150 Jahre.


v.l.: Brodtkorb, Vogler

In der DRK Seniorengymnastikgruppe gibt es eine Teilnehmerin, die nicht wesentlich jünger ist. Am 04. April 1915 wurde die älteste der etwa 25 Gymnastik-Damen geboren. Auf bemerkenswerte 103 Jahre kann Elisabeth Weihrich zurückblicken. Und immer noch ist sie ein aktives Mitglied der Seniorengymnastikgruppe.

Aus diesem Grund gratulierten nicht nur ihre Sportkameradinnen. Da Frau Weihrich aus gesundheitlichen Gründen am vergangenen Montag leider nicht persönlich anwesend sein konnte, überreichte Christa Vogler vom DRK Kreisverband Dortmund ihrer Tochter Ilona Brodtkorb einen großen Strauß Blumen. Gruppenleiterin Liane Sondhof feierte mit den anwesenden Damen bei Kaffee und Kuchen den Geburtstag der rüstigen Sportkameradin. Seit über 30 Jahren ist Frau Weihrich Mitglied der Gymnastikgruppe und macht immer noch alle Übungen mit.

Die Seniorengymnastikgruppe trifft sich jeden Montag um 14:00 Uhr in der DRK Kreisgeschäftsstelle, Beurhausstr. 71.

Interessierte melden sich bei Christa Vogler, Tel: (0231) 1810 – 232.


<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv