Sie sind hier: Startseite

12.05.2020
Apotheke am Phoenix-See spendete dem DRK Einkaufsdienst Masken

Die Apotheke am Phoenix-See hat dem Einkaufdienst ausreichend Masken für die nächsten drei Wochen gespendet.


Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter benötigen mindestens je eine Nasen-Mund-Maske pro Tag. Mit der Menge an Masken, die die Apotheke am Phoenix-See gespendet hat, können die Ehrenamtlichen gut drei Wochen lang für bedürftige Menschen einkaufen und anschließend beliefern.

Carina Scheld vom DRK Kreisverband Dortmund e. V. nahm die Schutzmasken entgegen und bedankte sich bei Herrn Jens Wieprecht von der Apotheke am Phoenix-See.


<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv