Sie sind hier: Startseite

12.05.2020
Begleitete Spaziergänge und mehr im DRK Altenzentrum

Im DRK Altenzentrum in Lütgendortmund können die Bewohnerinnen und Bewohner auch während der Corona-Pandemie noch nach draußen und Spaziergänge an der frischen Luft machen.


Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten die Bewohnerinnen und Bewohner bei Spaziergängen in den anliegenden Grüngebieten. Dabei wird natürlich auf den Schutz der von uns betreuten Menschen geachtet.

Aber auch innerhalb des Hauses kommt nur selten Langeweile auf. Bewohnerinnen und Bewohner malten in den letzten Wochen viele bunte Bilder. Gleichzeitig malten Kinder aus der FABIDO Lütgendortmund Bilder für das DRK Altenzentrum. Zusammen schmücken diese Bilder nun eine Wand im Altenzentrum.



Links die Bilder der Kinder, rechts die der Bewohnerinnen und Bewohner.


<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv