Sie sind hier: Startseite

23.09.2019
Die DRK Kita Spatzennest feierte einjähriges Bestehen

Seit mittlerweile einem Jahr bereichert die DRK Kindertagesstätte Spatzennest den Ortsteil Lütgendortmund um ein Angebot für Eltern mit ihren Kindern.


Am 17.09.2018 bezogen die Kinder und Erzieherinnen die neu gebaute DRK Kita an der Westricher Strasse. Der Neuanfang für die Kinder, aber auch das neue Kita Team, gelang bestens und schon bald waren alle eingespielt. In dem vergangenen Jahr feierte die Kita alle jahreszeitlichen Feste. Zum St.-Martins-Fest gab es einen Laternenzug zum Haus Dellwig, zu Karneval kamen alle verkleidet und zu Ostern kam der Hase zu Besuch. Mit der Fertigstellung des Außengeländes kamen viele Spiel- und Klettergeräte, sowie ein Sand- und Matschbereich hinzu.


Die ersten Kinder haben den Kindergarten bereits verlassen und besuchen jetzt die Schule. An ihrer Stelle rückten neue Kinder nach und läuten damit auch das zweite Jahr der Kita Spatzennest ein.


Das einjährige Bestehen wurde selbstverständlich groß gefeiert. Zum Jubiläumsfest gab es ein buntes Programm für die Kinder und ihre Eltern. Unteranderem besuchte ein Clown die Kita und formte für die Kinder Ballontiere. Die Eltern halfen beim Kuchenbuffet und am Grillstand. DRK Kreisgeschäftsführer Frank Ortmann, DRK Fachbereichsleiterin Kindertagesstätten Dorit Metzke und der Investor und Bauherr Michael Türk gratulierten Einrichtungsleitung Frau Ruth Juchem-Specht und ihrem Team zu diesem Jubiläum.


<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv