Sie sind hier: Startseite

14.10.2020
DRK heißt Notfallsanitäter-Azubis willkommen

12 junge Frauen und Männer haben am 1. Oktober ihre Ausbildung zum Notfallsanitäter beim DRK Rettungsdienst begonnen.


An der Berufsfachschule Rettungsdienst im DRK Ausbildungszentrum in Schüren erhalten insgesamt 14 Notfallsanitäter-Azubis den schulischen Teil ihrer Ausbildung. Sarah Stichmann, Jörn Schönig und Christoph Richwin von der Berufsfachschule begrüßten die neuen Azubis und verteilten „Schultüten“ an alle. Natürlich gab es keine klassischen Schultüten, sondern Pax-Rucksäcke gefüllt mit kleinen Überraschungen und Lehrbüchern zum Notfallsanitäter.

Im praktischen Teil der Ausbildung werden die Azubis an den DRK Rettungswachen praktische Erfahrung sammeln und dabei durch die Praxisanleiter/innen vom Sachgebiet Rettungsdienst begleitet.

Das Sachgebiet Rettungsdienst vom DRK Kreisverband Dortmund sucht noch weitere Praxisanleiter/innen, die uns bei der Ausbildung unserer Azubis zum Notfallsanitäter unterstützen.

Das DRK wünscht allen Azubis einen guten Start, viel Erfolg und vor Allem auch viel Spaß bei der Ausbildung.


<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv