Sie sind hier: Startseite

22.10.2018
DRK Kindertagespflege: Erntezeit im Walnussgarten

Unsere Tagespflegeperson Marita Menküc betreut fünf Tageskinder in ihrem Haus "Walnussgarten" und arbeitet nach dem Waldorfkonzept.


Die Arbeit mit den Kindern orientiert sich stark am Jahresverlauf. Zur Erntezeit geht Frau Menküc mit den Kindern auf ihr Feld, um Weizen zu ernten. Der geerntete Weizen wird dann von den Kindern gedroschen und gemahlen. Aus dem dabei gewonnenen Mehl werden später Brötchen gebacken. Alle Tätigkeiten werden mit Versen und Liedern begleitet. So lernen und verinnerlichen die Kinder schon früh, wie aus dem Korn das Brot oder eben die Brötchen entstehen. 

Suchen auch Sie eine Betreuung für Ihr Kind? Bei unserer Kindertagespflege bekommen Sie eine ausführliche Beratung.


<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv