Sie sind hier: Startseite

12.06.2019
DRK Migrationsfachdienste tagen in Eving

Der kollegiale Austausch zu themenbezogenen Inhalten wird im DRK groß geschrieben.


Einmal monatlich trifft sich das Team des DRK Migrationsfachdienstes, bestehend aus der Regionalen Flüchtlingsberatung, der Ausreise- und Perspektivberatung, der Integrationsagentur, des Suchdienstes & Familienzusammenführung, der Migrationsberatung und "lokal willkommen", um sich in organisatorischen und fachlichen Belangen und Fragen auszutauschen. Diesen Monat fand sich das Team im Lokal in der Bayrischen Straße 135 ein.


Auf dem Bild v.l.n.r.:
Sebastian Volbert ("lokal willkommen Eving / Scharnhorst), Adriana Russo (MBE), Barbara Stadtmann (MBE), Anna Schneider (APB & Integrationsagentur), Lyse Bijojote-Kaze (MBE) und Hatice Karagös-Sahbaz (Regionale Flüchtlingsberatung)  


<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv