Sie sind hier: Startseite

21.11.2018
JRK sammelt für Wohnungslose

Das Jugendrotkreuz Dortmund (JRK) bat am vergangenen Samstag Kunden im Rewe Markt Amshove in Dortmund Kirchlinde darum, den Einkaufswagen mit einem zusätzlichen Produkt zu füllen.


Bei der Aktion „Ein Teil mehr in Ihrem Einkaufswagen“ animierten die jungen JRK Helfer Kunden des Supermarktes dazu, ein Teil mehr für Wohnungslose zu kaufen.

Die Spenden wurden vom JRK gesammelt und anschließend der Wohnunglosen-Initiative Gast-Haus e. V. übergeben. Im Zuge der Aktion „Humanitäre Schule“ hat sich der JRK Schulsanitätsdienst des Bert-Brecht-Gymnasiums maßgeblich daran beteiligt.


<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv