Sie sind hier: Startseite

15.01.2019
Jugendrotkreuz sammelte Tannenbäume ein

Am vergangenen Samstag sammelte die EDG wie jedes Jahr die ausgedienten Weihnachtsbäume aus den Dortmunder Haushalten ein.


Unterstützt wird die EDG dabei unter anderem vom Jugendrotkreuz (JRK). Die Ersten der rund 80 ehrenamtlichen Helfer vom JRK und aus den DRK Gemeinschaften trafen sich bereits um 6:00 Uhr morgens. Von 8:00 bis 18:00 Uhr klapperten die Helfer unter der Leitung von Jörg Aderholz und Jan Mühlhaus mit PKW, LKW und einem Presswagen sieben Sammelgebiete ab.  

Das JRK bekochte und verpflegte die fleißigen Rotkreuzler auch bei ihrem Einsatz. Die jüngsten JRK Helfer bei der Tannenbaumsammelaktion waren übrigens gerade mal 13 Jahre alt. Doch trotz des frühen Einsatzbeginns und der Anstrengungen waren alle mit viel Freude dabei.


<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv