Sie sind hier: Startseite

25.10.2018
Neue Kindertageseinrichtung in Dortmund Oestrich

Seit dem Start des ersten DRK Kindergartens im Jahr 1993 engagiert sich der DRK Kreisverband Dortmund e.V. aktiv an der Bereitstellung von Bildungs- und Betreuungsplätzen für Kinder in Dortmund.


Derzeit sind sechs Kindertageseinrichtungen in Dortmund in unserer Trägerschaft.

·         DRK Kindergarten „Wilde Wiese“ Scharnhorst

·         DRK Familienzentrum „Zwergenland“ Nordstadt

·         DRK Familienzentrum „Sandkorn“ Nordstadt

·         DRK Kindertageseinrichtung „Wichtelburg“ Gartenstadt

·         DRK Kindertageseinrichtung „Mäusetal“ Kirchlinde

·         DRK Kindertageseinrichtung „Spatzennest“ Lütgendortmund

 

Das pädagogische Konzept in den Einrichtungen orientiert sich am situationsorientierten Ansatz und der gruppenbezogenen Pädagogik.

Somit gehört selbstverständlich auch die bedarfsorientierte Beratung und Begleitung der Familien zu unserer täglichen Arbeit.

 

Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Familien bilden die sieben Grundsätze des Deutschen Roten Kreuzes:

·         Menschlichkeit

·         Unparteilichkeit

·         Neutralität

·         Unabhängigkeit

·         Freiwilligkeit

·         Einheit

·         Universalität

 

Im Januar 2019 werden wir unsere siebente Kindertageseinrichtung in der Castroper Straße 160 in Dortmund Oestrich eröffnen. Dort bieten wir in vier Gruppen insgesamt 73 Betreuungsplätze für Kinder im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt an.

 

Wenn Sie Ihr Kind für die neue Kindertageseinrichtung in der Castroper Straße anmelden möchten, melden Sie sich bitte bei

Ansprechpartnerin:

Nicole Gebhardt

Telefon: 0231/18 10 66 60

Mail: zwergenland@drk-dortmund.de


<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv