Ihre Ansprechpartner

Frau
Marina Wiethmann

(Rotkreuzleiterin)

Herr
Michael Besel

(Rotkreuzleiter)

Herr
Heiko Geppert
(stv. Rotkreuzleiter)

Herr
Sven Hamann
(stv. Rotkreuzleiter)

Die Rotkreuzgemeinschaft 12

Die Rotkreuzgemeinschaft 12, auch als Fernmeldegemeinschaft oder 'die Funker' bekannt, ist bei jedem größeren Einsatz des DRK vertreten. Sei es im Sanitätswachdienst, bei Einsätzen im Katastrophenschutz oder als Führungsunterstützung auch für benachbarte DRK-Gliederungen – ohne Information und Kommunikation zwischen Befehlsstellen, Führungskräften und Einsatzkräften ist die Vielzahl an Aufgaben im Rotkreuzeinsatz nicht zu bewältigen. Die Mitglieder der Gemeinschaft 12 halten sich besonders technisch und taktisch fit und halten neben zwei Einsatzleitwagen (ELW 1 und ELW 2) und dem Fernsprechbauwagen die komplette Funk- und Fernmeldeausstattung im DRK Dortmund instand – vom Handfunkgerät bis zur Fernmeldebetriebsstelle an der Kreisgeschäftsstelle.

Gemeinschaftsabend

Gemeinschaftsabend: jeden Donnerstag ab 19:00 Uhr

Rotkreuzgemeinschaft 12

Briefsweg 14

44319 Dortmund