Seniorenbegegnung.jpg
SeniorenbegegnungsstättenTages-Stätten und Begegnungs-Stätten

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Soziale Dienste
  3. Seniorenbegegnungsstätten

Seniorenbegegnungsstätten

Ihre Ansprechpartnerin

Frau
Christa Vogler

Telefon: 02 31 / 18 10 - 232
Fax: 02 31 / 18 10 - 151

Christa.Vogler(at)DRK-Dortmund.de

Beurhausstraße 71
44137 Dortmund

Frühstück, Spieletreff, Häkelkurs oder Bewegungsprogramm – gerade für Menschen im Ruhestand gibt es viele Angebote für gemeinsame Aktivitäten. Begegnungs- und Tagesstätten des Roten Kreuzes bieten Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, Begleitung und Betreuung, auch für Menschen mit Demenz.

Gemeinsam statt einsam

Begegnungsstätten

Begegnungsstätten bieten einen Treffpunkt für Senioren, die an gemeinsamen Aktivitäten in einer Gruppe interessiert sind oder sich über bestimmte Themen informieren möchten. Üblicherweise werden die Kurse, Treffs oder Informationsveranstaltungen in regelmäßigen Abständen und zu festen Terminen an verschiedenen Standpunkten im Dortmunder Stadtgebiet angeboten.

Konkrete Beispiele sind:

  • Gymnastik
  • Tanzen
  • Handarbeitskreis
  • Frühstück
  • Spielenachmittag
  • Filmabend
  • Kochen
  • Internet für Senioren